handmade by ping pong

______________________________ handmade by ping pong __________________

Samstag, 18. Oktober 2014

Liebster Award Nominierung

freu freu freu 
Ich wurde von Hexchen´s Zauberwelt zum "Liebster Award" nominiert 
und freue mich sehr darüber!!!

Eine kurze Erklärung für die, die nicht wissen was es mit dem Liebster Award auf sich hat.
Sinn und Zweck des Liebster Awards ist das Weiterempfehlen von nicht ganz so bekannten Blogs. Dabei werden den Bloggern Fragen gestellt, welche beantwortet werden müssen. Anschließend dürfen die nominierten Blogger selbst unbekannte Blogs nominieren und ebenfalls 11 Fragen stellen.

Mit dem Award sind folgende Regeln verbunden:
- Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat.
- Beantworte 11 Fragen.
- Denke dir selbst 11 Fragen aus
- Nominiere bis zu 11 Blogs (die unter 200 Follower haben)
Die nominierten Blogger müssen über ihre Nominierung informiert werden.
Allen neu nominierten Bloggern werden zu guter Letzt 11 neue Fragen gestellt.

 Es ist zwar schon eine Weile her, dass ich zu dieser Ehrung kam, doch war das Auffinden von Hexchen´s Zauberwelts Blog nicht so einfach. Jetzt hat es ja doch noch geklappt und ich weiß, welche Fragen ich beantworten soll. 

Die Fragen: 

1. Stelle Dich kurz vor (hast du Kinder, Mann und Hund)
-> Ich habe Mann und Milchmaus

2. Wo kaufst Du Deinen Stoff im Laden oder eher im Netz? Oder bist Du gar ein Neugestalter (aus alt mach Neu) 
-> Ich kaufe häufiger bei Michas Stoffecke (online), auch gerne auf dem Stoffmarkt, doch bin ich da häufiger mit der Jerseyqualität nach mehreren Waschgängen nicht zufrieden.

3. Nähst Du nur für Dich oder auch für andere?
-> Hauptsächlich nähe ich für die Milchmaus

4.Was nähst Du am liebsten?
-> Kleidung für die Kleine.

5. Welchen Stoff vernähst Du am liebsten?
-> Seit dem ich die Overlock habe, ganz klar Jersey!

6. Was verschenkst Du Weihnachten gekauf oder selber gemacht?
-> Das weiß ich noch nicht. Vermutlich aber gekauft, denn nicht Alle wollen selbstgenähtes geschenkt bekommen.  
    
7. Flucht Du beim nähen oder läuft immer alles glatt?
-> Es ist nicht immer leise im Arbeitszimmer ;-)

8. Nähst Du neue Schnitte probe oder einfach drauf los?
-> Nie Probe, dazu bin ich einfach zu ungeduldig. Es muss sofort drauf los gehen.

9. Inselfrage: Was nimmst Du mit auf die Insel?
->Mann und Milchmaus

10. Welches Tier magst Du am liebsten? Hat Du es schon mal genäht?
-> Hunde. Für einen habe ich auch schon genäht (Halstücher)

11. Hat Du schon mal Unterwäsche genäht?
      -> Schnabelinas Regenbogenbodys (sind ja auch Unterwäsche)


Hier nun meine Fragen an die von mir nominierten Bloggerinen:
1. Stell dich kurz vor
2. Was nadelst du am Liebsten?
3. Was war der erste Anlass zur Nähmaschine zu greifen?
4. Seit wann blogst du?
5. Nähzimmer oder eine kleine Nähecke?
6. Welches Nähprojekt  hat dich am meisten herausgefordert?
7. Wie viele Ufos (unfertige Nähprojekte) liegen bei dir rum?
8. Welchen Stoff verarbeitest du am Liebsten?
9. Wo kaufst du deine Schätze?
10. Bist du Stoffsammler und -jäger? Oder verarbeitest du alle Stoffe ganz diszipliniert?
11. Was wolltest du unbedingt in Zukunft mal nähen?

Ich nominiere folgende Bloggerinnen und ihren Blog
 
 

Kommentare:

  1. Und dann auch noch an erster Stelle. Ich werde gleich verrückt. Das ist so sensationell cool!

    Durchgeknallte Grüße,
    Mutter Pappelheim

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe PingPong,
    vielen vielen Dank für den Award! Ich freue mich wirklich sehr, aber ich kann ihn leider nicht fortführen.
    Ich habe im Moment so wenig Zeit und schaffe es daher nicht ihn weiterzugeben :-(
    Ich hoffe Du bist nicht böse

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Upps...
    Daran habe ich gar nicht gedacht, dass man mich nicht so leicht findet.
    Ich finde es ganz lieb von Dir das Du Dir die Mühe gemacht hast und nach mir gesucht hat.
    Eine gute Nacht

    AntwortenLöschen

Schau doch mal hier