handmade by ping pong

______________________________ handmade by ping pong __________________

Freitag, 24. Januar 2014

5 Wochen Babyglück


5 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: 
Tagsüber schlafen und dann Nachts wach sein. Mama und Papa können das nicht verstehen. Und mit mir zusammen wach sein wollen sie um drei Uhr früh auch nicht. komisch 
Darauf bin ich stolz: 
Ich bin top fit. Dass sagte die Kinderärztin bei der U3.
Das mag ich gar nicht:
Alleine sein finde ich ganz doof, aber aufs Klo kann ich nunmal nicht mit, sagt Mama. 
Damit spiele ich gerne: 
Mama und Papa singen mir Kinderlieder vor.
(Sie versuchen es auf jeden Fall. Nur kennen sie immer nur den Refrain oder die 1. Strophe eines Liedes. Das müsen sie noch üben!!!! Ich finde es trotzdem gut.


 
5 Wochen Eltern sein:

Neue Erkenntnisse:
Wir kennen jetzt das maximal Fassungsvolumen einer Pampers new born.
Schreckmoment:
Diese Woche gab es nur schreckliche Nächte, keinen Schreckmoment.
Dafür fehlt die Zeit:
Ich habe zum Nähen einer "Martha Stillversion" eine Woche gebraucht! Sie wurde aber fertig und ist jetzt mein Rums für diese Woche.
Der glücklichste Moment: 
Die Milchmaus nimmt immer mehr Kontakt zu uns auf. Sie schaut uns an und manchmal lächelt sie. Das ist soooo schön. 
Nächte: 
Wir sind ein wenig ratlos denn, erst findet Petzi pucken ganz super und dann findet sie es soooooo schlimm, dass sie nur noch brüllt. Bis wir raus hatten, dass weder Hunger, eine nasse Windel oder bauchweh der Grund ihres Gebrülls war, vergingen 2 Nächte. Jetzt pucken wir erstmal nicht mehr und schauen wie lange sie diese Armfreiheit braucht.
Darauf freuen wir uns: 
Am Samstag machen wir ein Fotoshooting bei Petzis Tante... das wird bestimmt toll.

Das macht Mama glücklich:
Milchmaus und Papa schaffen 2  1/2 Stunden ohne mich und ich kann ganz alleine in die City fahren. Aber der logistische Aufwand für so einen Ausflug alleine ist enorm!
Das macht Papa glücklich:
Papa kuschelt immer noch sooo gerne mit der Milchmaus.


Die Idee hierzu kommt von L'inutile
Es ist mal wieder ein freutag 

Kommentare:

  1. Wie schön und alles absolute Gründe beim Freutag mit zu machen! Hach, 5 Wochen alt....

    AntwortenLöschen
  2. :) oooohhhhh, viel Spaß beim Babyflittern :)

    AntwortenLöschen
  3. ach, ja 5 wochen? bei uns ist das schon wieder so lange her ;-) unser kleiner schläft momentan abends nur dann richtig ein, wenn ich ihn ne gute halbe stunde auf dem arm habe und ihn in den schlaf schaukel - sonst kann man den abend/nacht vergessen ... ist manchmal nicht leicht herauszufinden, was die kleinen mäuschen haben
    lg
    melly

    AntwortenLöschen

Schau doch mal hier